2016 haben wir unsere gesamte Vereinsarbeit mit Ausstellungen, Workshops, Vorträgen usw. auf das 800jährige Stadtjubiläum unserer Heimatstadt Zehdenick ausgerichtet.
Plakat zur Ausstellung: Zehdenick in alten Ansichten Plakat zum Vortrag: Zwischen Zickenkrug und Zieglerklause
20. März bis 1. Mai 2016:

ZEHDENICK IN ALTEN ANSICHTEN

Aus der umfangreichen Sammlung historischer Ansichtskarten ihres verstorbenen Bruders Dieter Lüninghake stellt Ursula Wächter einige besonders interessante Exemplare für diese vom Archiv der Stadt Zehdenick unterstützte Exposition zur Verfügung.
Sonntag, 17. April 2016:

ZWISCHEN ZICKENKRUG UND ZIEGLERKLAUSE
Ein Vortrag zur Lokal-Geschichte von Ulrich Drewin
 
Plakat zur Ausstellung: Zehdenick - meine Stadt
8. Mai bis 12. Juni 2016:

ZEHDENICK - MEINE STADT

Präsentation der Wettbewerbsbeiträge in der Galerie in der Marktstraße 15

Viele Bürger, darunter auch Kinder und Jugendliche, fühlten sich angesprochen.

Es wurde gemalt, gezeichnet, gedichtet, fotografiert, geschrieben, gebastelt, dokumentiert - diese große Resonanz freut uns sehr.

In den nächsten Wochen ermittelt eine Jury die Preisträger und zum Stadtfest werden die besten Arbeiten prämiert.
Plakat zur Ausstellung: Der guten Stadt Zehdenick
19. Juni bis 31. Juli 2016:

"DER GUTEN STADT ZEHDENICK..." - Gemälde von Wilhelm Kimbel

32 Jahre lebte Wilhelm Kimbel in unserer Stadt und fühlte sich ihr sehr verbunden.
Aus Anlass des Stadtfestes rücken wir sein künstlerisches Schaffen in der Zehdenicker Zeit erneut in den Blickpunkt einer ihm gewidmeten Ausstellung.
So wie bei unserer ersten Kimbel - Ausstellung im Jahr 2003 werden wir wieder etliche seiner Gemälde als Leihgaben aus Privatbesitz zeigen.
Plakat zur Ausstellung: Auf Kimbels Spuren

9. und 10. Juli 2016::

Auf Kimbels Spuren in Breslau
September 2016::

Malen am Kimbelhaus

9. bis 30. Oktober 2016:

AUF KIMBELS SPUREN

Präsentiert werden in dieser Gemeinschaftsausstellung als ein Schwerpunkt Ergebnisse der 2016 von unserem Verein durchgeführten offenen Workshops, bei denen wir unter anderem zum Malen Orte aufsuchten, die bereits Motive für Wilhelm Kimbel waren.
 
nach oben
© 2018 Kunstfreunde Zehdenick e.V.