19. Juni 2011
Auftritt Gitarrenensemble der Kreismusikschule Oberhavel

Für die meisten Menschen bedeutet ein Haufen Mädchen meist Lärm... und das passt in gewisser Weise auch zu uns. Aber vor allem geht es bei uns nicht um die Lautstärke, sondern um den Klang.

Gitarrenensemble der Kreismusikschule Oberhavel Ein Haufen Mädchen bedeutet für uns auch eine Reihe von den verschiedensten Gitarren in allen Größen und Formen. Und hier kommen wir zu dem Punkt, wo wir uns eingestehen müssen, dass wir ohne Männer doch ziemlich aufgeschmissen sind.

Die männliche Unterstützung sitzt bei uns an der Bassgitarre. Und ebenso sorgt ein Mann bei uns für den richtigen Beat an den Percussion-Instrumenten. Und das alles steht unter der Leitung von ...?
Richtig! Einem Mann. Ohne ihn wären wir wirklich nur ein Haufen Mädchen (und Jungs) die eine Menge Lärm machen. Doch so schaffen wir es wundervolle Musikstücke aus den verschiedensten Ländern, Zeitaltern und Genres zu spielen.

Um uns bei Laune zu halten muss man(n) sich echt was einfallen lassen.
Alle sind immer mit Begeisterung dabei, wenn es darum geht, neue Noten in Angriff zu nehmen oder die bereits erlernten Stücke zu perfektionieren. Auch wenn der Proberaum vielleicht nicht soviel Klang abwirft, wie wir es gerne hätten. Aber das hat auch seine Vorteile, wenn bei den Proben mal ein falscher Ton rausrutscht. Davon lässt sich aber selten jemand abschrecken, und wenn, wird hinterher gemeinsam darüber gelacht. Und wir wissen, solange unser Leiter Andreas Holz auch mit lacht, ist alles in Ordnung. Und dann kann es auch schon weiter gehen mit der Probe, mit den Gedanken schon beim nächsten Konzert ...

[ Ilka Herrmann ]
Auftritt Gitarrenensemble der Kreismusikschule Oberhavel
nach oben
© 2018 Kunstfreunde Zehdenick e.V.