22. Februar 2009
Erinnerungen an Kapelle May
Fantastische Stimmung herrschte am 22. Februar 2009, als die Zehdenicker Kunstfreunde musikalische Erinnerungen an die legendäre Kapelle May wach werden ließen.

Manfred May (Saxophon), Siegfried Sticka (Akkordeon) und Siegfried May (Schlagzeug) spielten Melodien aus den 50er und 60er Jahren zum Mitsingen, Schunkeln, Mitklatschen und natürlich zum Tanzen, obwohl bei mehr als 60 Besuchern der Platz in der kleinen Galerie am Markt dafür leider etwas knapp war.
Manfred May erzählte Interessantes aus der Geschichte der beliebten Zehdenicker Kapelle und auch etliche Besucher plauderten spontan von den mit Auftritten der Mays verbundenen Erinnerungen an ihre Jugendzeit, den ersten Kuss, besinnliche oder lustige Momente.

Ein großes Dankeschön an die drei Musiker für diesen wundervollen Nachmittag!
Erinnerungen an Kapelle May
 
Erinnerungen an Kapelle May Erinnerungen an Kapelle May
 
Erinnerungen an Kapelle May Erinnerungen an Kapelle May
nach oben
© 2018 Kunstfreunde Zehdenick e.V.