17. - 30. April 2015
Teilnehmerinnen:
Barbara Benthin, Vera Hahn, Birgit Halle, Petra Jünger, Gisela Ludecki, Ursula Naumann, Petra Schier, Ruth Werner

An drei spannenden Freitagnachmittagen beschäftigten wir uns in unseren neuen Vereinsräumen intensiv mit Stillleben in Komplementärfarben.

Bodo hatte jeweils diverse Objekte in Rot - Grün, Blau - Orange und Gelb - Violett zu vertrackten Kompositionen angeordnet und an uns war es dann, diese Arrangements spannungsvoll und räumlich korrekt zu gestalten.

Natürlich mussten wir dabei genau auf Licht und Schatten achten. Außerdem machten wir wieder einmal die Erfahrung, dass Schatten niemals schwarz sind… Allzu streng war der Meister aber nicht mit uns und so gab es auch durchaus Abweichungen von der Realität.
 
Barbara war so begeistert von dem Blau der Vergissmeinnicht in Ruths nachträglichem Geburtstagskörbchen, dass sie das unbedingt malen musste. Wir hatten viel Spaß miteinander und auch unseren drei "Gast - Malerinnen" hat es gefallen.
nach oben
© 2020 Kunstfreunde Zehdenick e.V.